Entzückende Lila und Chaman!

  • Name: Lila (kleine) Chaman (Groß)
  • Rasse:  Lila: Parson Jacke Russel Mix, Chaman: Galgo Mix
  • Geschlecht: Lila weiblich, Chaman männlich
  • Alter: Lila 20.12.2011 und Chaman 01.01.2014
  • Schulterhöhe: Lila ca.40 cm und 11kg, Chaman 65 cm und ca. 35 kg
  • Kastriert: Beide sind kastriert
  • Verträglich mit Katzen:  Draußen werden Katzen gejagt, drinnen sind sie vorsichtiger, man könnte sie daran gewöhnen. 
  • Verträglich mit Kindern: Bei Kindern sind sie vorsichtig
  • Verträglich mit Hunden:  Ja
  • Besonderheiten:  

Lila und Chaman haben ihr Frauchen verloren, sie brauchen einander und geben sich gegenseitig Sicherheit, deswegen werden sie nur gemeinsam vermittelt.
Lila ist für ihr Alter noch recht aktiv und geht gerne spazieren. Sie mag es gestreichelt zu werden und das Geschehen von der Couch aus in aller Ruhe zu beobachten.
Chaman orientiert sich sehr an der Lila und genießt die Spaziergänge. Er liebt es zu Kuscheln und möchte gerne einfach dabei sein.
Lila und Chaman sind anfangs ängstlich und werden etwas Zeit brauchen sich an ihre neue Familie zu gewöhnen und Vertrauen zu fassen.
Sobald sie einem vertrauen sind sie unkomplizierte Hunde, jedoch keine Anfängerhunde.
Sie sind beide sensibel und vertragen keine „harten Erziehungsmaßnahmen“.
Mit freundlicher Zusprache sind sie jedoch sehr kooperationsbereit, und haben auch Spaß am Lernen. In ihrem neuen Zuhause brauchen sie einen Rückzugsort um sich auch an Besuch langsam herantasten zu können. Kinder finden Sie beide eher unheimlich.
Mit anderen Hunden sind sie verträglich möchten jedoch keine wilden Spiele. Wird es zu wild suchen sie Hilfe bei ihren Menschen. Aus diesem Grund können Sie nicht zu jungen Hunden vermittelt werden, ein älterer ruhiger souveräner und freundlicher Hund wäre kein Problem.
Für Chaman und Lila suchen wir hundeerfahrene Menschen in einem kinderlosen Zuhause, die den Beiden mit Geduld und Liebe begegnen.
Wenn Sie den beiden ein Zuhause bieten können aus dem sie nie wieder ausziehen müssen melden Sie sich bei uns

 

Informationen zur Vermittlung:

Alle Hunde sind kastriert,  tierärztlich versorgt und haben die notwendigen Impfungen erhalten. Sie sind frei von Parasiten und haben einen Impfpass und Mikrochip bekommen. .

Eine Abgabe erfolgt erst nach positiver Vorkontrolle und ausschließlich mit Schutzvertrag. Dann ist auch eine Vermittlungsgebühr an die Tierhilfe Fünfseenland e.V. zu entrichten.


Möchten Sie mich kennen lernen? Rufen Sie uns an unter 0152 573 659 84 oder schicken Sie uns eine Email.