Notfall Lilly und Merlin

  • Name: Lilly & Merlin
  • Rasse: Maincoon
  • Geschlecht: Lilly weiblich, Merlin Mänlich
  • Kastriert? Ja
  • Alter: Merlin Juni 2011, Lilly Feb. 2011
  • Erfahrungen mit Hunden? Ja
  • Erfahrungen mit Kindern?  Mit Kindern aufgewachsen.
  • Kontrollierten Freigang im Garten wäre schön, aber es wäre auch eine Vermittlung mit vernetztem Balkon möglich
  • Stubenrein? Ja

Lilly und Merlin verstehen die Welt nicht mehr. Sie mussten von Ihrem Geliebten Zuhause weg, da die Besitzerin Allergisch geworden ist.  

 Lilly und Merlin wurden wegen Allergie abgegeben. Sie waren zuvor 8 Jahre mit der Besitzerin. Die sensiblen Freunde leiden sehr unter dem Verlust  von ihrem Zuhause. Sie sind momentan etwas ängstlich und zurückhaltend,  sind jedoch nach Eingewöhnung sanfte, ruhige und verspielte Katzen. Sie sind beide sehr freundlich und verschmust. Merlin schläft gerne und spielt mit Bällchen die scheppern. Lilly schaut gerne zu. Die Beiden liegen viel zusammen und putzen sich gegenseitig. Für die beiden freundlichen Katzen suchen wir ein liebevolles Zuhause wo sie nie wieder dieses Schicksal erleiden müssen.

 

Informationen zur Vermittlung:

Alle Katzen wurden tierärztlich versorgt und haben die notwendigen Impfungen erhalten. Sie sind frei von Parasiten (innerlich sowie äußerlich) und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert), sowie einen EU Impfpass bekommen. Die erwachsenen Katzen werden kastriert vermittelt. Eine Abgabe erfolgt erst nach positiver Vorkontrolle und ausschließlich mit Schutzvertrag. Dann ist auch eine Vermittlungsgebühr an die Tierhilfe Fünfseenland e.V. zu entrichten.


Möchten Sie mich kennen lernen? Rufen Sie uns an unter 01525 7365984 oder schicken Sie uns eine Email