Tierhilfe Fünfseenland e.V.

Katze adoptieren

Schüchterne Einzelkatze Cinderella

Glücklich Vermittelt​

Steckbrief

Katze adoptieren München Cinderella

Kontakt bei Fragen zu Cinderella

Lea hat schon ein liebevolles Zuhause gefunden.

Cinderella

Cinderella ist 2015 geboren und eine sehr sensible und schüchterne Samtpfote. Sie hatte keine schöne Vergangenheit und ist dadurch noch immer etwas verunsichert. Cinderella ist oft recht schreckhaft und gerade fremden Menschen gegenüber noch immer ängstlich. Sie braucht eine lange Eingewöhnungszeit, wenn sie ihrer Bezugsperson aber einmal vertraut, kann sie sehr anhänglich werden und braucht dann viel Liebe und Schmuseeinheiten. Manchmal passiert es, dass man von Cinderella „eine fängt“ und das ohne einen für uns ersichtlichen Grund. Wenn man Cinderella aber einmal kennengelernt hat – so wie das auf ihrem Pflegeplatz der Fall ist – dann kann man sie doch ganz gut einschätzen und weiß, wann man besser mit dem Streicheln aufhören sollte. 

Nachdem Cinderellas Tränen-Nasenkanal verklebt ist, hat sie immer etwas tränende Äuglein. Dies ist nicht behandlungsbedürftig und sie lässt sich die Augen gut saubermachen. Wir wünschen uns für die arme Katzenseniorin ein ruhiges Zuhause in Einzel- und Wohnungshaltung bei verständnisvollen Tierfreunden, die nicht gleich eine „funktionierende“ Katze erwarten und Cinderella mit Liebe und Geduld begegnen und ihr die Sicherheit geben, die sie so dringend braucht. 

Cinderella ist kastriert, geimpft, entwurmt, tätowiert und gechipt.

Wer bietet dieser Prinzessin ein liebevolles Zuhause?

Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Bitte unterstützt uns mit einer Spende!

30 €

Futterkosten

60 €

Tierarztkosten

Jeder €

Spende hilft.